Buchhaltung in Hamburg

Benötigen Sie für ihr Unternehmen oder als Privatperson eine ordnungsgemäße Buchhaltung? Wir in der Kanzlei Fischer in Hamburg erfassen für Ihren Betrieb sämtliche Geschäftsvorfälle und dokumentieren Ihre Geschäftstätigkeit, sodass wir Sie in regelmäßigen Abständen über Ihre Unternehmenskennzahlen informieren können.

Am Ende eines Jahres werden sämtliche Unterbilanzen zusammengefasst, sodass schlussendlich ein Jahresabschluss erstellt werden kann. Interessieren Sie sich im Speziellen für die Buchhaltung in unserer Kanzlei Fischer? Dann informieren Sie sich in den folgenden Abschnitten detailliert über unser Leistungsspektrum im Rahmen der Buchhaltung.

Buchhaltung in Hamburg

Die Buchhaltung

Allgemeine Informationen über die Buchhaltung

In der Buchhaltung werden sämtliche Geschäftsvorfälle, die ein Unternehmer im Rahmen seiner Tätigkeit ausführt, genauestens betrachtet, erfasst und erstellt. Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind, werden die Belege daraufhin verbucht. Danach münden die entsprechenden Informationen in einer Auswertung, die entweder monatlich oder vierteljährlich stattfindet. Hierbei wird auf Kennzahlen wie Gewinn, die Schuldenlage sowie die Vermögenslage eingegangen. Am Ende eines Jahres wird aus der vollständigen Buchhaltung ein Jahresabschluss in unserer Kanzlei Fischer in Hamburg erstellt.

Regelungen

Berufsrechtliche Regelungen der Buchhaltung

Theoretisch könnte jeder die Buchhaltung durchführen, jedoch gibt es in diesem Bereich auch gewisse Vorschriften, welche zu beachten sind. So achtet die Steuerberaterkammer darauf, dass nur die Steuerberater oder Rechtsanwälte eine Steuererklärung erstellen, sodass diese letztlich auch fehlerfrei und gemäß den entsprechenden Anforderungen ist.

Leistungen

Leistungen von der Kanzlei Fischer in Hamburg

Wir von der Kanzlei Fischer sind eine Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft in Hamburg und übernehmen Ihre Buchhaltung, sodass Sie sich auf Ihr eigentliches Kerngeschäft fokussieren können. Dabei werden die Belege unter anderem geprüft, kontrolliert, sortiert und verbucht. Wichtig hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang auch, dass mit den Belegen die Buchhaltung erstellt und ausgewertet wird. Darüber hinaus kann unsere Kanzlei den Zahlungsverkehr für die Mandanten übernehmen, indem die Rechnungen verbucht werden. Diese werden anschließend als eine SEPA-Datei an den Auftraggeber weitergeleitet.

Kernkompetenz

Kernkompetenzen für die Buchhaltung

Jeder Mitarbeiter der Kanzlei Fischer in Hamburg ist im Bereich der Buchhaltung tätig. Es gibt jedoch besondere Schwerpunkte und Kernkompetenzen, welche sich nach der Qualifikation der jeweiligen Person richten. So übernimmt ein Mitarbeiter beispielsweise Buchhaltung von eher schwierigeren Fällen, während sich ein Anderer auf die Buchhaltung für die Gastronomiebranche spezialisiert hat. Der Vorteil in unserer Kanzlei ist, dass jeder Angestellte über Kenntnisse in der jeweiligen Branche verfügt und diese gezielt nutzen kann.

Besonderheiten

Besonderheiten

In unserer Kanzlei sind sieben Mitarbeiter sowie der Geschäftsführer Herr Fischer selbst, für die Buchhaltung zuständig. Grundsätzlich führt jeder Steuerberater die Buchhaltung gemäß den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchhaltung durch. Ein besonderer Vorteil ist, dass wir bei Bedarf auch die Zahlungsvorgänge für unsere Mandanten übernehmen. Außerdem verfügen unsere Mitarbeiter über verschiedene Branchenkenntnisse wozu u.a. die Betreuung von Fernsehproduktionsgesellschaften gezählt werden kann. Wir als Kanzlei Fischer haben Erfahrung damit, wo Risiken entstehen können und versuchen diese bereits im Vorfeld auszuräumen. Aktuell betreut die Kanzlei Fischer in Hamburg monatlich 60 Mandanten, wozu Handwerker und andere Berufsgruppe zählen.

Hilfsmittel

Hilfsmittel für die Buchhaltung

Grundsätzlich wird in der Kanzlei Fischer Wirtschaftsprüfer / Steuerberater in Hamburg mit der elektronischen Datenverarbeitung (EDV) gearbeitet. Darüber hinaus haben wir diverse Softwareprogramme und Schnittstellen, welche bei unserer täglichen Arbeit zum Einsatz kommen. Mit Hilfe der neuen technischen Möglichkeiten können wir Bankauszüge digital über den Computer bzw. der EDV einlesen, um diese danach manuell zu buchen. Mit einem Scanner wird die Einheitsrechnung eingelesen, sodass die Mandanten diese im Anschluss per E-Mail zurückgeschickt bekommen.

Entwicklung

Entwicklung der Buchhaltung

Die Buchhaltung hat sich in den letzten Jahren durch die fortgeschrittene Digitalisierung verändert. Die elektronische Datenverarbeitung wird so z.B. bereits seit dem Jahr 1995 verwendet, wobei diese zum damaligen Zeitpunkt noch verhältnismäßig benutzerunfreundlich war. Früher wurden die Belege mit der Hand erfasst und die Auswertung an ein zuständiges Rechenzentrum weitergleitet, bis die Kontenblätter kurze Zeit später wieder in der Kanzlei eingetroffen sind. Heutzutage werden sämtliche Vorgänge via Computer mit Hilfe der EDV-Programme abgewickelt, wodurch jederzeit der komplette Zugriff auf die jeweiligen Konten gewährleistet ist. Auch der Austausch zwischen dem Auftraggeber, Kanzlei und Finanzamt wird zunehmend digitalisiert. Für die Zukunft lässt sich prognostizieren, dass sämtliche Vorgänge zunehmend mit Hilfe des Computers abgewickelt werden.

Beratungsleistung

Die Beratungsleistung

Ein Mandant kann sich z.B. mit Hilfe des Internets vor einer Beratung in der Kanzlei Fischer Wirtschaftsprüfer / Steuerberater in Hamburg über die Buchhaltung informieren. Viele Internetseiten und Foren, auf denen Kommentare hinterlassen werden, suggerieren jedoch z.T. auch falsche Informationen, sodass sämtliche Aussagen stets hinterfragt werden sollten. Zudem sollte sich der Mandant im Vorfeld Gedanken machen, welche Leistungen er in der Kanzlei Fischer in Hamburg beanspruchen möchte. In einem ersten Gespräch überlegen wir gemeinsam mit dem Mandanten, wo steuerliche Aspekte optimiert werden können. Zudem weisen wir unsere Mandanten auf Risiken bei einer nicht ordnungsgemäßen Buchhaltung hin.
Konnten wir Ihr Interesse für die Buchhaltung in der Kanzlei Fischer in Hamburg wecken? Dann würden wir es begrüßen, Sie einmal persönlich in unseren Räumlichkeiten willkommen zu heißen.

Weitere Leistungen

Unsere weiteren Leistungen in der Kanzlei

Außerhalb der Buchhaltung bieten wir Leistungen in folgenden Bereichen an: