Lohnabrechnung | Hamburg

Mittlerweile ist es für Unternehmen zu einem schwierigen Unterfangen geworden, sich aufgrund des immer größer werdenden Wettbewerbsdruckes im Markt zu beweisen. Ebenfalls beeinflussen auch Innovationen auf den verschiedensten Gebieten diese Etablierung massiv. Dadurch fokussieren sich Unternehmen mehr auf die Weiterentwicklung ihres Hauptgeschäftes als auf andere Aufgabenbereiche, die als weniger elementar erscheinen. Aus Erfahrung wissen wir von der Kanzlei Fischer in Hamburg, dass immer mehr Unternehmen Unterstützung bei ihrer Lohnabrechnung benötigen. Und genau diese Hilfestellung bieten wir Ihnen! Hierbei erstellen wir gemeinsam mit den Unternehmen die Lohnabrechnung und beachten dabei auch jegliche Veränderungen bei Steuer- sowie Sozialversicherungsgesetz und den diversen Meldepflichten.

Als Unternehmen haben Sie die Pflicht sicher zu stellen, dass Ihre Lohnabrechnung ordnungsgemäß erstellt wird. Vielen unserer Mandanten fehlt dafür aber das Fachwissen, wodurch Fehler entstehen können, die zu Nachzahlungen in hohen Betragsbereichen führen. Wir von der Kanzlei Fischer in Hamburg haben durch Fortbildungen und ständige Weiterbildung in diesem Fachgebiet Erfahrung sowie großes Know-How. Dadurch haben Sie einen Ansprechpartner, den Sie jederzeit zu dem Bereich Lohnabrechnung kontaktieren können.

Lohnabrechnung

Die Lohnabrechnung

Als die Lohnabrechnung bezeichnet man die Buchung, Erfassung sowie Abrechnung von Arbeitsentgelten. Dabei müssen besonders die gesetzlichen Vorgaben beachtet und eine richtige Umsetzung garantiert werden. Eine Lohnabrechnung wird aus dem Grund erstellt, um zu ermitteln, welchen Lohnanspruch ein Arbeitnehmer hat. Diese Abrechnung wird dabei auf einen bestimmten Zeitraum festgelegt, der sich in den meisten Fällen auf einen Monat bezieht. Wir von der Kanzlei Fischer in Hamburg empfehlen als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer immer alle erforderlichen Unterlagen regelmäßig zu führen, die dazu dienen, die Leistungen und Zeiten des Arbeitsnehmers zu dokumentieren. Anhand dieser Unterlagen haben wir und Sie als Unternehmen die Möglichkeit, den adäquaten Lohn, inklusive von Zuschlägen und Prämien, festzustellen. Ein weiterer wichtiger Aspekt der Lohnabrechnung ist der enge Zusammenhang mit der Betriebsbuchhaltung. In dieser werden neben vielen weiteren Bestandteilen auch die Lohnkosten erfasst, sodass ermittelt werden kann, welche Sozialabgaben auf Sie als Unternehmen zukommen und wie hoch die Lohnsteuer ist.

Lohnabrechnung nach dem Gesetzbuch

Die Lohnabrechnung nach dem Gesetzbuch

Um die Lohnabrechnung für jedes Unternehmen einheitlich zu gestalten, muss sich an den Paragraphen 108 in der Gewerbeordnung orientiert werden. Diese gesetzliche Grundlage sorgt außerdem dafür, dass es eine Richtlinie für die Erstellung einer Lohnabrechnung gibt. Hierbei steht ein Arbeitgeber in der Pflicht, dem Arbeitnehmer eine Abrechnung vorzulegen, die für diesen absolut nachvollziehbar ist. Diese Abrechnung enthält dabei die gesamte Zusammensetzung des Arbeitsentgelts. Als Kanzlei Fischer haben wir auch die Möglichkeit Ihnen die Lohnabrechnung in elektronischer Form zur Verfügung zu stellen. Sie als Unternehmen können nur dann von einer Lohnabrechnung befreit werden, es keine Veränderungen in der Abrechnung zu dem vorherigen Zeitraum gibt. Es ist auch wichtig für Unternehmen zu wissen, dass eine Lohnabrechnung keine Bringschuld ist, dies bedeutet, dass ein Arbeitnehmer in der Pflicht steht, bei seinem Arbeitsgeber selbst die Lohnabrechnung anzufordern.

Lohnkonten

Lohnkonten

In der Kanzlei Fischer arbeiten wir aufgrund von positiven Erfahrungen in der Vergangenheit mit unseren Mandanten mit sogenannten Lohnkonten. Diese dienen dazu, dass anfallende Abrechnungen in dem festgelegten Zeitraum übertragen werden. In diesen Lohnkonten werden alle Personeninformationen des Arbeitsgebers festgehalten, wie das Geburtsdatum, die Adresse, die Steuerklasse und natürlich auch den Namen. Damit sichergestellt werden kann, dass die Lohnabrechnung ideal realisiert werden kann, bitten wir Sie als Mandant alle wichtigen Unterlagen, wie Lohnscheine oder Arbeitszeitkarten, an uns zu händigen.

Für uns von der Kanzlei Fischer in Hamburg stellen Lohnabrechnungen einen elementaren Teil eines jeden Unternehmens dar. Daher weisen wir unsere Mandanten immer wieder darauf hin, dass es unbedingt notwendig ist, dass Sie ihre regelmäßigen Lohnabrechnungen mit uns gemeinsam anfertigen. Um Sie bei der Lohnabrechnung zu unterstützen, haben wir unseren Fokus als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater auf dieses Fachgebiet gelegt. In unserer Kanzlei stehen wir Ihnen als kompetente Ansprechpartner zur Seite.

Leistungsspektrum

Unser Leistungsspektrum

Uns ist es wichtig, dass wir nicht auf unserem aktuellen Wissensstand stehen bleiben. Daher nehmen alle unsere Mitarbeiter regelmäßig an Schulungen und Fortbildungen teil, damit wir unsere Kenntnisse nicht nur aktualisieren sondern auch weiterentwickeln können. Mittels unserer Spezialisierung haben wir die Möglichkeit, alle unsere Mandanten umfassend und detailliert zu beraten. Um ihnen auch eine gewisse Sicherheit für unsere Kompetenzen zu geben, lassen wir in unserer Kanzlei in unregelmäßigen Einheiten Qualitätskontrollen durchführen.

Natürlich betreuen wir als Hamburger Kanzlei auch viele Mandaten aus Hamburg, dennoch weitet sich unser Mandantenstamm nicht nur auf die Hansestadt aus, sondern auch auf andere Städte, wie Frankfurt oder auch Berlin. Wir haben selbst den Anspruch an uns, dass Sie mit unserer Arbeit zufrieden sind und alle Ergebnisse Ihren Ansprüchen gerecht werden. Wir können Ihnen außerdem auch anbieten, dass wir Sie untern anderem für die Unfallversicherung, in der Agentur für Arbeit oder auch bei der Berufsgenossenschaft anmelden. Zu unseren weiteren Leistungen zählen außerdem die Anmeldung bei der Agentur für Arbeit, der Berufsgenossenschaft oder der Unfallversicherung. Somit können Sie zur jeder Zeit auf unsere fachkompetent zurückgreifen. Ferner ist wissenswert, dass wir Ihnen als Mandanten eine ständige Korrespondenz mit den unterschiedlichsten Institutionen bieten und Ihnen bei jeglichen Fragen als professioneller Ansprechpartner immer zur Seite stehen. Als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer der Kanzlei Fischer aus Hamburg melden wir Sie ebenso bei Sozialversicherungsträgern oder Krankenkassen an, weshalb wir Sie in diesem Aspekt auch entlasten.

Leistung

Unsere Leistungsspektrum

  • Beantwortung von Fragen bezüglich Lohnabrechnung
  • Meldung bei unterschiedlichen Institutionen
  • Individuelle Lohnabrechnung
  • Hohe Korrespondenz
  • Ausstellung von Legitimationen
  • Meldung bei der Sozialversicherungsträgern / Krankenkasse

Ihre persönliche Betreuung

Ihre persönliche Betreuung in der Kanzlei Fischer

Eine individuelle Betreuung sowie umfassende Beratung unserer Klienten genießt in unserer Kanzlei Fischer in Hamburg die oberste Priorität. Deswegen beschäftigen wir eine Mitarbeiterin, die spezialisiert auf die Anfertigung der Lohnabrechnung ist. Zusätzlich haben sich noch drei andere Mitarbeiter auf dieses Teilgebiet fokussiert und wirken somit unterstützend bei dieser Tätigkeit. Ein großer Vorzug, den Sie in unserer Kanzlei Fischer in Hamburg genießen ist, dass wir, obwohl wir von uns selbst sehr überzeugt sind, uns trotzdem regelmäßig in Frage stellen und im Zuge dessen mit Kritik offen umgehen. Dadurch können wir erkennen, ob an einigen Stellen Verbesserungspotential besteht und uns deshalb verbessern. Allerdings stehen in unserer Hamburger Kanzlei nicht nur die Selbstreflexion auf der Tagesordnung, sondern auch regelmäßige Weiterbildungen, um unsere Mandanten immer zeitgemäß zu betreuen.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen

Die Lohnabrechnung zählt für uns zu unserem täglichen Tageswerk, weshalb wir bei der Anfertigung mit größter Sorgfalt vorgehen. Wie zuvor schon erwähnt, absolvieren unsere Mitarbeiter in diesem Zusammenhang regelmäßig Fortbildungen, um auf Fragen detailliert eingehen zu können. Als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater der Kanzlei Fischer in Hamburg sind wir auf eine direkte sowie aktive Kommunikation mit unseren Mandanten fokussiert, weshalb Sie einen persönlichen Ansprechpartner erhalten, der Sie kontinuierlich über eventuelle Änderungen bei der Lohnabrechnung informiert.

Wandlung bei der Lohnabrechnung

Wandlung bei der Lohnabrechnung

Aufgrund einer zunehmenden Digitalisierung der Arbeitsprozesse, gab es ebenfalls für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, wie in anderen Branchen auch, eine Veränderung im Arbeitsalltag. Beispielsweise hat sich der Online Austausch unter verschiedenen Organisationen deutlich ausgeprägt. Auf diese Weise wird die Arbeit vereinfacht und es ist möglich den Alltag effizienter zu gestalten, da wir Anliegen immer zeitnah bearbeiten können. Für die Zukunft lässt sich deuten, dass die Entwicklung weiterhin in diese Richtung verlaufen wird, sodass der technische Datentransfer noch essentieller wird. Gerade aus diesem Grund ist eine präzise und vor allem vertrauliche Behandlung der Daten unabdingbar.

Das Anrecht

Das Anrecht

Bei unserem täglichen Werk wird von uns als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer der Kanzlei Fischer in Hamburg stets eine absolute Präzision bei der Erstellung der Lohnabrechnung abverlangt. Dabei soll anhand unserer Profession in erster Linie der Vorzug für unseren Mandanten ersichtlich sein, sodass wir es begrüßen auch mit alternativen Lösungen zu arbeiten. Zusammengefasst profitieren Sie als unser Kunde von unserer ständigen Selbstreflexion, da wir selbst einen hohen Anspruch an unsere Kanzlei haben. Lassen sie sich von unserem breitgefächertem Leistungsspektrum sowie unserer Fachkompetenz überzeugen. Wir stehen Ihnen als Berater jederzeit gerne zur Verfügung und würden uns darüber freuen, Sie persönlich kennenzulernen. Wir würden uns über einen neuen Kontakt freuen!

Weitere Leistungen

Unsere Leistungen

Des Weiteren bieten wir unter anderem folgende Leistungen an: